Lebensqualität
Den eigenen Weg im Leben erkennen und ihn gehen

Wir alle wollen ein Mehr an Lebensqualität und glücklich sein. Doch Lebensqualität und Glück bedeuten für jeden Menschen etwas anderes. Meist wissen wir sehr rasch, wer oder was uns unglücklich macht und was wir nicht wollen. Doch wissen wir, was Zufriedenheit und Lebensqualität eigentlich bedeuten? Glück ist keine Glückssache, sondern Glücklichsein ist gestaltbar. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Weg zu Ihrer Lebensqualität, identifizieren Sie Ihre „Glückshormone“ und nehmen Sie sich Zeit, Ihrer eigenen Lebensvision zu folgen!

Ziel:

  • Standortbestimmung der eigenen Lebensqualität
  • Zufriedenheit als wesentliche Grundpfeiler erkennen
  • Die eigenen „Glückshormone“ identifizieren
  • Kreative Lösungsideen für ein sinnerfülltes Leben finden

Inhalt:

  • Vorstellung von Lebensqualitätsmodellen
  • Individuelle Sinnebenen finden
  • Persönliche Werte im Leben erkennen
  • Analyse der eigenen Lebenssituation und Lebensqualität
  • Umgang mit Zeit, Stress, Konflikten und anderen unliebsamen Weggefährten
  • Kriterien, die Glück und Zufriedenheit im Leben bestimmen:
    » Die Kraft unserer Gedanken - mentale Einstellungen zur Förderung von Zufriedenheit
    » Sinne und Bewegung – wie unser Körper Glück erfährt
    » Liebe, Angst, Trauer, Zorn, Freude – Emotionen und wie sie unser Glück beeinflussen
  • Der ganz persönliche Weg zum Glück
  • Erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen im Leben

Arbeitsformen:

  • Vorstellung von Modellen und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Diskussionen
  • Mentale Methoden (Visualisierung, Rituale,…)
  • Praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch

Zeiten / Dauer:

Montag bis Freitag von 10:00 -13:00 Uhr

Termin:

12. – 19. Juli 2008

Trainer:
Günter Rattay

 


Diese Seite ausdrucken Um einen Rückruf bittenSchrift verkleinern

Favoriten
Information anfordern
Newsletter anmelden
Downloads